Junioren D - 9. Runde

Die Junioren D bestritten ihre letzte Meisterschaftsrunde in Oberdorf BL und konnten sich die letzten beiden Punkte der Saison gutschreiben lassen.

Unihockey Mümliswil – STV Kappel 3:7

Die Begegnung gegen Kappel war eine zähe Angelegenheit. Immer wieder scheiterte Mümliswil am eigenen Unvermögen und brachte kaum zählbares heraus. Die Gäuer nutzten dies konsequent aus und deren Sieg war nie in Gefahr. Erst in den Schlussminuten schaffte es Mümliswil, den gegnerischen Torwart zu bezwingen. Dies war allerdings nur noch Resultatkosmetik.

Unihockey Mümliswil – STV Murgenthal 13:3

Mit dem Willen, es in der letzten Partie der Saison besser zu machen, starteten die Mümliswiler in die Partie gegen Murgenthal. Murgenthal hatte dem Spiel von Mümliswil nicht viel entgegenzusetzen. Das Resultat hätte durchaus höher ausfallen können, jedoch wurden einige Grosschancen doch eher kläglich vergeben. Glücklicherweise konnten sich die Guldentaler in dieser Partie auf einen echten Scharfschützen verlassen.

Mit dem höchsten Sieg der Saison verabschieden sich die D-Junioren in die Sommerpause. Vielen Dank den stets treuen Zuschauerinnen und Zuschauer, die uns immer lautstark unterstützen.

Paul Flury AG
R. Büttler Maler AG
Soprema
Clientis Thal

Logo klein