Junioren C - 9. Runde

Die Junioren D ergattern sich zum Saisonende noch einmal einen Sieg.

Tor: Ganz Silas
Feldspieler: Bader Lars, Büttler Florian, Büttler Leo, Eckert Simon, Haefeli Luca, Hafner Mael, Hürzeler Maurice, Nussbaumer Dominik ,Rubitschung Michael, Stalder Florian

Unihockey Mümliswil : TV Oberwil BL 9:7

Für die letzten beiden Spiele in dieser Saison führte unser Weg nach Oberdorf. Das Ziel für diesen Tag war klar, endlich wollten wir mal beide Spiele gewinnen und mit vier Punkten im Gepäck nach Hause zurückkehren.
Zu Beginn der Partie setzten die Junioren die Vorgaben um und das Team erarbeitete sich in den ersten 20 Minuten einen komfortablen Vorsprung. Der Start in die 2. Halbzeit wurde komplett verschlafen. Beinahe zehn Minuten wurden benötigt, um den Tritt wieder zu finden. Oberwil nutzte dies aus und ging zum ersten Mal in Führung. Gerade rechtzeitig konnten wir den Hebel aber umlegen und entschieden die Partie zu unseren Gunsten.

Unihockey Mümliswil : TV Nunningen 7:9

In der Rückrunde startete Nunningen eine Siegesserie und kletterte dank dieser in der Tabelle bis auf Rang 3. Waldenburg führte Ihnen aber an diesem Samstag die erste Niederlage im Neuen Jahr zu und wir wollten gleich nachdoppeln.
Bis kurz vor Schluss konnten die Jungs mit dem Gegner mithalten, rannten aber permanent einem Rückstand hinterher. Ab und zu schafften wir es die Partie auszugleichen, doch der Aufwand war zu gross. Die Tore waren zum Teil zwar schön herausgespielt, doch was nützt uns dies, wenn der Gegner effizienter agiert. Schlussendlich fehlte ein wenig die Puste, um den Schwarzbuben noch einmal gefährlich zu werden.
Somit beendet man die Spielzeit auf dem 7. Tabellenrang, doch möchte ich diesen nicht zu fest werten, denn die spielerischen Fortschritte waren klar ersichtlich.
Zum Schluss möchte ich mich wieder einmal bei den zahlreichen Zuschauern bedanken, welche uns die ganze Saison tatkräftig unterstützten. Merci!

Paul Flury AG
R. Büttler Maler AG
Soprema
Clientis Thal

Logo klein