Junioren C - 5. Runde

Unihockey Mümliswil : TV Nunningen 12:2

Am vergangenen Samstag stand nur das Duell gegen Nunningen auf dem Programm und dafür reisten wir ins weit entfernte Oberwil. Vier gegnerische Feldspieler sind dann aber doch etwas wenig und so war die Devise für uns von Anfang an klar: Die Schwarzbuben müssen permanent unter Druck gesetzt werden.
Dies klappte zu Beginn nicht wie gewünscht, dem Gegner wurden immer wieder Pausen zum Verschnaufen gegönnt. Es brauchte lange bis die ersten Tore fielen, doch dann kamen die Jungs auf den Geschmack. Bis zur Pause konnten wir auf 7:0 davonziehen.
In der zweiten Hälfte ersetzte Nunningen vermehrt den Torwart durch Ihren vierten Feldspieler. Viel schaute dabei aber nicht raus. Oft warteten sie hinter ihrem Tor ab, vermutlich um sich zu erholen.
Die Partie gestaltete sich nun etwas mühsam und die Konzentration liess nach, was nicht unbedingt zu einem gepflegten Spielaufbau beitrug. Trotzdem durften wir mit eine guten Gefühl und zwei weiteren Punkten den Weg nach Hause antreten.

Paul Flury AG
R. Büttler Maler AG
Soprema
Clientis Thal

Logo klein