Junioren C - 4. Runde

Die Junioren C sichern sich an der Meisterschaftsrunde in Olten zwei weitere Zähler.

Tor: Ganz Silas
Feldspieler: Bader Lars, Büttler Florian, Büttler Leo, Eckert Simon, Haefeli Luca, Hafner Mael, Hürzeler Maurice, Nussbaumer Dominik ,Rubitschung Michael, Stalder Florian

Unihockey Mümliswil –
FBC Känerkinden 03     7:15

Der Plan war es, der Floorballcrew aus Känerkinden, das Leben so schwer wie möglich zu machen. Dies gelang uns leider nicht wirklich. Viel zu ängstlich und zu passiv agierten wir und waren deshalb oft mit Abwehrarbeiten beschäftigt. Der Gegner erspielte sich so schon früh einen komfortablen Vorsprung. Als wir uns dann endlich auch einmal in die gegnerische Hälfte trauten, zeigte man sich hingegen sehr effizient. Drei von vier Abschlüssen fanden den Weg ins Tor, was die Hoffnung kurz aufkeimen liess. Noch vor der Pause zogen die Kontrahenten aber wieder deutlich davon. Da die Leistung im zweiten Abschnitt unsererseits nicht viel besser war, ging dieses Spiel klar verloren.

Unihockey Mümliswil – TV Oberwil BL II8:5

Wie schon in der Runde zuvor, konnten das Team im zweiten Spiel zum Glück noch zulegen. Diesmal waren wir es, die das Geschehen im Griff hatten und keine Zweifel aufkommen liessen. Aus unerklärlichen Gründen liessen wir aber plötzlich nach und halfen dem Gegner so wieder ins Spiel zu finden. Negativer Höhepunkt war das unglückliche Eigentor zum 5:5 Ausgleich. Dies wollte die Mannschaft aber nicht auf sich sitzen lassen und mit einem beherzten Schlussspurt konnten die zwei Punkte doch noch eingefahren werden.


Nächster Termin ist der 5. Dezember. Nach dem ersten und einzigen Spiel an diesem Tag ist die Vorrunde zu Ende.
Durch eine „Halbierung“ der Gruppe aufgrund der Tabellenposition spielen die Teams in der Rückrunde somit häufiger gegen in etwa gleich starke Gegner. Der Spielplan wird zu gegebener Zeit aufgeschaltet.

Paul Flury AG
R. Büttler Maler AG
Soprema
Clientis Thal

Logo klein